Peter Michalzik, geboren 1963, war – unter anderem für die Süddeutsche Zeitung und die Frankfurter Rundschau – lange Journalist, Literatur- und Theaterkritiker. Heute ist er Autor von Büchern und Theaterarbeiten und arbeitet als Dozent an verschiedenen Hochschulen, zur Zeit als Gastprofessor für „Performance und Autorschaft“ an der HfMDK Frankfurt am Main. Im März erscheint „1900“, ein Buch in dem der Monte Verità im Zentrum steht. Peter Michalzik lebt in Frankfurt in Frankfurt am Main.