Hubert Eckart ist seit 2008 Geschäftsführer der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft (DTHG), er arbeitete als Dramaturg, Regisseur und war Intendant am Theater Nordhausen von 1989-1993 sowie stellv. Generalintendant am Theater Altenburg-Gera von 1993 – 2000.