Hans Block, geboren 1985 in Berlin, ist deutscher Theater- und Filmregisseur und Musiker. Er studierte Schlagzeug an der Universität der Künste und Regie an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Hans Block entwickelte  eine Vielzahl eigener Inszenierungen (u.a. am Maxim Gorki Theater Berlin, Schauspiel Frankfurt, Münchner Volkstheater). Mit dem Kinodokumentarfilm „The Cleaners“ wurden Hans Block und Moritz Riesewieck zum Sundance Filmfestival 2018 eingeladen.

 

Photo: Michael Ori
Copyright: OriMedia